Drucken

Weiße Bohnen-Tahin-Streich mit Datteln und Thymian (vegan)

Weiße Bohnen-Tahin-Streich mit Datteln und Thymian ist ein köstlicher veganer Aufstrich, den ihr unbedingt probieren solltet.

Scale

Zutaten

Zubereitung

  1. Gießt die Bohnen in einem Sieb ab und spült sie mit Wasser ab. Lasst sie etwas Abtropfen. Gebt die Bohnen in ein hohes Gefäß, in dem ihr später gut pürieren könnt.
  2. Schält den Knoblauch und hackt ihn grob.
  3. Presst die Zitrone aus.
  4. Gebt das Tahin, den Knoblauch, den Zitronensaft, einen halben Teelöffel, Salz, Olivenöl und den Kreuzkümmel zu den weißen Bohnen. Püriert alles bis eine cremige Masse entsteht. Schmeckt die Creme anschließend mit Salz ab. Rührt nun die klein gehackten Dattelstücke sowie den Thymian unter.

Hinweise

* Tahini ist eine Paste aus feingemahlenen Sesamkörnern. 
* Falls ihr nicht wisst, was ihr mit den restlichen Tahini machen sollt, dann probiert mal diese Tahin-Mandel-Kekse mit Kakao Nips. Sie sind ebenfalls vegan und besonders frisch aus dem Ofen ein absoluter Genuss.