Drucken

Tomaten-Burrata-Salat mit Pistazien-Croutons

Dieser Tomaten-Burrata-Salat mit knusprigen Pistazien-Croutons ist der ultimative Sommersalat. Er ist schnell zubereitet und schmeckt einfach nur köstlich.

Zutaten

Scale

Tomatensalat mit Burrata:

  • 300 g Tomaten
  • 1 kleine rote Zwiebel
  • 2 EL Weißweinessig
  • 3 EL Olivenöl
  • Salz und Pfeffer
  • 1 Prise Zucker
  • 1 Kugel Burrata (alt. Mozarella)
  • 2 Zweige Basilkum

Für die Croutons:

  • 1 helles Brötchen oder 2 Brotscheiben
  • 1 EL Butter
  • 1 EL Olivenöl
  • 2 EL geschälte Pistazien
  • Salz, Pfeffer und eine Prise Zucker

Zubereitung

  1. Wascht die Tomaten und schneidet sie in kleine Stücke.
  2. Schält die rote Zwiebel und schneidet sie in dünne Streifen.
  3. Vermengt die Tomaten mit der Zwiebel, mit Essig, Olivenöl, Salz, Pfeffer sowie Zucker.
  4. Verteilt den Tomatensalat in zwei Portionen. Teilt den Burrata in zwei Teile und gebt ihn auf den Tomatensalat.
  5. Wascht das Basilikum und verteilt es auf dem Tomatensalat.
  6. Schneidet das helle Brötchen in Würfel. Erhitzt eine Pfanne, schmelzt die Butter und erhitzt das Olivenöl in einer Pfanne. Bratet die Würfel goldbraun an. Kurz bevor die Croutons fertig sind, gebt die Pistazien hinzu. Würzt die Croutons mit Salz, Pfeffer sowie einer Prise Zucker. Lasst alles ein wenig karamellisieren.
  7. Verteilt die Pistazien-Croutons auf dem Tomatensalat und serviert ihn sofort.

Hinweise