Drucken

Schneller Paprika-Hüttenkäse-Snack

Schneller Paprika-Hüttenkäse-Snack

Dieser schnelle Paprika-Hüttenkäse-Snack ist super für euer nächsten Brunch mit Freunden. Es lässt sich super vorbereiten und besteht aus nur wenigen Zutaten.

Zutaten

Scale
  • 200 g Snack-Paprika (in verschiedenen Farben)
  • 200 g Hüttenkäse
  • Abrieb einer 1/2 Bio-Zitrone
  • 3 Zweige (Zitronen-)Thymian
  • 5 halbe getrocknete Tomaten in Öl
  • Salz & Pfeffer

Zubereitung

  1. Wascht die Paprika, halbiert sie und entfernt das Kerngehäuse.
  2. Gebt den Hüttenkäse in eine Schüssel.
  3. Wascht die Zitrone, reibt die Hälfte der Schale ab und gebt sie zum Hüttenkäse.
  4. Wascht den Thymian, zupft die Blättchen ab und gebt sie zum Hüttenkäse.
  5. Anschließend schneidet ihr die Tomaten in kleine Stücke und gebt sie ebenfalls zum Käse. Vermengt alles gut und schmeckt es mit Salz und etwas Pfeffer ab.
  6. Füllt die Paprikahälften mithilfe eines Teelöffels mit dem Hüttenkäse.