Drucken

Schneller & einfacher Pfirsichkuchen

Dieser Pfirsichkuchen mit Mandelsplittern ist perfekt, wenn es mal schnell gehen soll. Er ist ganz einfach in der Zubereitung. In nur 15 Minuten habt ihr den leckeren Teig samt Pfirsiche bereit für den Ofen.

Zutaten

Scale
  • 1 Dose Pfirsich (480 g Abtropfgewicht) oder 500 g frische Pfirsiche
  • 1 Bio-Orange
  • 100 g Schmand oder Joghurt
  • 1 Prise Salz
  • 100 g weiche Butter
  • 1 Msp. Vanillepulver
  • 120 g Rohr-Rohrzucker
  • 3 Eier
  • 250 g Dinkelmehl
  • 2 TL Backpulver
  • optional Mandelsplitter

Zubereitung

  1. Heizt den Backofen auf 180 Grand vor.
  2. Falls ihr Pfirsich in der Dose verwendet, gießt das Obst über einem Sieb ab.
  3. Wascht die Bio-Orange und reibt die Schale ab.
  4. Verrührt den Schmand, das Salz, die Butter, die Orangenschale, das Vanillepulver sowie Zucker und Eier.
  5. Vermengt das Mehl mit dem Backpulver.
  6. Verrührt die Butter-Mischung mit der Mehl-Mischung.
  7. Buttert eine Springform (26 cm).
  8. Gebt den Teig in die Springform.
  9. Schneidet die Pfirsiche in Spalten und verteilt sie auf dem Teig. Gebt die Mandelsplitter oben drauf.
  10. Backt den Kuchen für ca. 50 Minuten im Ofen. Macht die Stäbchenprobe.
  11. Lasst den Kuchen nach dem Backen in der Form erkalten. Wer mag, kann ihn vor dem Servieren noch mit Puderzucker bestreuen.

Hinweise

*Anstelle von frischen Pfirsichen oder Pfirsichen aus der Dose könnt ihr auch anderes Obst wie Äpfel, Pflaumen oder Rhabarber verwenden.
* Rezeptquelle