Drucken

Hokkaido-Kürbis-Suppe mit Kokos

Diese schnelle Hokkaido-Kokos-Suppe ist wunderbar cremig und steckt voller toller Aromen. Nur 7 Zutaten und 30 Minuten Zubereitungszeit macht diese Suppe zu einem tollen Gericht an einem windigen Herbsttag.

5 von 1 Bewertungen

Diese schnelle Hokkaido-Kokos-Suppe ist wunderbar cremig und steckt voller toller Aromen. Nur 7 Zutaten und 30 Minuten Zubereitungszeit macht diese Suppe zu einem tollen Gericht an einem windigen Herbsttag.

Scale

Zutaten

Zubereitung

  1. Eine Zwiebel schälen und kleinschneiden.
  2. Den Kürbis halbieren, aushöhlen und das Kürbisfleisch in Stücke schneiden.
  3. Die Kartoffeln schälen und in Stücke schneiden.
  4. Das Olivenöl erhitzen und die Zwiebeln glasig dünsten.
  5. Anschließend den Kürbis sowie die Kartoffeln hinzufügen und kurz andünsten.
  6. Ca. 800 ml Wasser erhitzen (Wasserkocher) und zum Gemüse geben.
  7. Die Gemüsebrühe hinzufügen und alles für ca. 20 Minuten kochen lassen.
  8. Die Suppe pürieren und mit Salz, Pfeffer und Curry würzen.
  9. Die Kokosmilch zur Suppe geben, aber nicht mehr kochen lassen.

Hinweise