Drucken

Rotkohl-Salat mit Feta und karamellisierten Walnüssen

5 von 2 Bewertungen

Rotkohl-Salat mit Feta und karamellisierten Walnüssen – ein köstliche Kombination, die im Nu zubereitet ist.

Scale

Zutaten

Zubereitung

  1. Als Erstes befreit ihr den Rotkohl von seinen äußeren Blättern und entfernt den Strunk. Schneidet oder raspelt den Rotkohl feine Scheiben.
  2. Gebt 1 TL Salz hinzu und knetet das Rotkraut ordentlich durch. Je länger ihr knetet desto weicher wird das Kraut.
  3. Mariniert das Rotkraut mit 2 EL Zitronensaft und 3 EL Olivenöl sowie Pfeffer (nach Geschmack).
  4. Nun hackt ihr mit einem Messer die Walnüsse grob und röstet sie in einer Pfanne an.
  5. Sind die Walnüsse geröstet gebt ihr 2 EL Honig in die Pfanne hinzu und wartet kurz bis der Honig geschmolzen und sich mit den Nüssen verbunden hat. Nun nehmt ihr die Nüsse vom Herd.
  6. Den Hirtenkäse zerkrümmelt ihr grob.
  7. Nun könnt ihr den Salat schon anrichten. Auf dem Rotkohl-Salat verteilt ihr die Nüsse sowie den Hirtenkäse.