Drucken

Nuss-Schokoriegel (raw)

Unterschrift Susanne

Gesund & lecker: Nuss-Schokoladen-Riegel (raw)

Scale

Zutaten

Zubereitung

  1. Gebt die Nüsse, Haferflocken, Datteln, Erdnussbutter und Kokosöl in einen Multizerkleinerer und verrührt die Zutaten bis sich ein klebriger Teig formt.
  2. Legt eine Auflaufform oder Plastedose mit Backpapier aus (ca. 23 x 13 cm) und füllt 3/4 des Teiges in die Form. Drückt die Masse fest.
  3. Schmelzt das Kokosöl in einem kleinen Topf. Rührt das Kakaopulver sowie den Ahornsirup unter. Testet ob die Schokosoße süß genug ist.
  4. Schüttet nun die Schokosoße über die Nuss-Haferflocken-Masse.
  5. Wer mag kann in den restlichen Teil des Teiges noch 1 EL Chiasamen hinzugeben. Dieser Teig wird als Streusel verwendet und gibt dann einen schönen Biss.
  6. Jetzt den restlichen Teig über die Schokoladensoße streuen und etwas fest drücken.
  7. Im Kühlschrank sollten die Nuss-Schokoriegel mindestens 2 Stunden kühl stehen.