Drucken

Kulfli – indisches Sahneeis

Kulfli ist ein indisches Sahneeis - fix zubereitet und super lecker.

Kulfli ist ein indisches Sahneeis. Die Basis besteht aus Sahne und Kondensmilch. Die Kombinationsmöglichkeiten unbegrenzt. Es ist fix zubereitet und super lecker. 

Zutaten

Scale
  • 200 ml Schlagsahne
  • 170 g Kondensmilch (ungesüßt)
  • 170 ml Kondensmilch (gesüßt)
  • 2 Scheiben Toastbrot
  • 1/4 TL gemahlener Kardamom
  • optional Honig und gehackte (gesalzene) Pistazien

Zubereitung

  1. Schlagt die Sahne steift.
  2. Vermengt die Sahne vorsichtig mit der ungesüßten sowie der gesüßten Kondensmilch.
  3. Entfernt die Rinde von dem Brot und zerkrümelt es in kleine Stücke.
  4. Vermengt das Toastbrot sowie den Kardamom mit der Sahne-Kondensmilch-Mischung.
  5. Fühlt die Mischung nun in kleine Eisformen oder gebt sie in eine Dose und lasst das Eis für mindestens 5 Stunden fest werden – besser noch über Nacht.
  6. Optional könnt ihr vor dem Verzehr des Eis noch etwas Honig sowie gehackte, gesalzene Pistazien über das Eis geben.

Hinweise

* Statt dem Brot und Kardamom könnt ihr auch pürierte Früchte oder Beeren unter die Eismasse heben.

* Rezeptquelle: Indische Eiscreme (Kulfi)