Drucken

Kürbis-Flammkuchen mit Feta

Feierabendküche auf französisch: Kürbis-Flammkuchen mit Feta. In weniger als 30 Minuten zaubert ihr diesen leckeren Flammkuchen auf den Tisch.

Scale

Zutaten

Zubereitung

  1. Den Ofen auf 220 Grad vorheizen.
  2. Das Dinkelmehl, Wasser, Salz und Olivenöl zu einem Teig verkneten.
  3. Den Teig auf einer bemehlten Fläche dünn ausrollen.
  4. Den Teig mit Crème fraîche bestreichen.
  5. Den Kürbis mit einer Gemüsehobel dünn hoben oder mit einem Messer in dünne Scheiben schneiden.
  6. Den Kürbis auf dem Flammkuchen verteilen. Den Feta zerbröseln und drüber streuen.
  7. Die Walnüsse grob haken und ebenso auf dem Flammkuchen verteilen.
  8. Honig über dem Flammkuchen verteilen. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  9. Den Flammkuchen für 10-12 Minuten bei 220 Grad backen.