Drucken

Köstlicher Paprikasalat

Dieser Paprika-Salat mit Tomate, Gurke und Feta ist ein Geschmackswunderwerk und in 20 Minuten auf dem Tisch.

5 von 2 Bewertungen

Dieser Paprika-Salat mit Tomate, Gurke und Feta ist ein Geschmackswunderwerk und in 20 Minuten auf dem Tisch. Perfekt als schnelles Mittag- oder Abendessen.

Scale

Zutaten

Zubereitung

  1. Zu Beginn schneidet ihr die Zwiebel und  den Knoblauch kleine Würfel.
  2. Die Zwiebel sowie Knoblauchwürfel verrührt ihr mit dem Balsamicoessig und lasst es für 10 Minuten ziehen. (Durch den Balsamico wird etwas Schärfe aus der Zwiebel gezogen.)
  3. Wascht die Paprikas, Gurke sowie die Tomaten und schneidet alles in Würfel. Vermengt das Gemüse in einer Schüssel
  4. Zerbröselt den mit den Feta.
  5. Für das Dressing verrührt ihr das Olivenöl, den Senf und Honig mit der Zwiebeln-Knoblauch-Balsamico-Mischung. Anschließend mit Salz und Pfeffer würzen.
  6. Verrührt das Dressing mit dem Salat.
  7. Serviert den Salat sofort oder lasst ihm Kühlschrank noch etwas ziehen.

Hinweise

* Der Salat lässt sich gut im Voraus zubereiten.

* Die angegebene Menge reicht für 4 Vorspeisen oder 2 Hauptspeisen.