Drucken

Honig-Zimt-Energiekugeln

5 von 1 Bewertungen

Honig-Zimt-Energiekugeln bestehen aus 7 gesunden Zutaten und schmecken richtig lecker. Ein gesunder süßer Snack, der euch mit Energie und viele gesunden Nährstoffe versorgt.

Zutaten

Scale
  • 125 g Cashewkerne
  • 1 Handvoll Kürbiskerne
  • 1 TL Chiasamen
  • 100 g Medjool-Datteln (entkernt)
  • 3 TL Honig
  • 2 TL Mandelmus
  • 2 TL gemahlener Zimt

Zubereitung

  1. Für die Zubereitung benötigt ihr einen Zerkleinerer.* In diesem gebt ihr für ca. 20 Sekunden die Cashew- sowie die Kürbiskerne. Die Nüsse sollen nur gehackt werden und kein Mehl ergeben. Also wirklich nur kurz pulsieren lassen.
  2. Gebt nun die Datteln, die Chiasamen, den Honig, das Mandelmus sowie den Zimt hinzu und lasst die Masse gut durchmixen bis sie schön klebrig wird.
  3. Mithilfe eines Teelöffels formt ihr nun kleine Kugel*n. Legt die Kugeln auf einen Teller und gebt diese für ca. 1 Stunde in den Kühlschrank. Füllt die Honig-Zimt-Energiekugeln anschließend in eine Dose und lagert sie im Kühlschrank.

Hinweise

* Das Rezept habe ich im Buch Delicously Ella Every Day* gefunden und an meine Präferenzen angepasst.