Drucken

Himbeer-Rosmarin-Sirup

Ein erfrischendes Getränk im Sommer ist immer eine gute Idee. Dieser Himbeeren-Rosmarin-Sirup schmeckt wunderbar fruchtig, mit einer leicht würzigen Note.

Scale

Zutaten

Zubereitung

  1. Als Erstes wascht ihr den Rosmarin ab. Gebt den Rosmarin zusammen mit 500 ml Wasser und dem Zucker in einem Topf. Kocht alles auf und lasst den Sirup für 10 Minuten weiter köcheln.
  2. Während der Sirup kocht, wascht ihr die Himbeeren und die Zitrone ab.
  3. Reibt die Schale der Zitrone ab und presst den Saft aus.
  4. Nehmt den Sirup vom Herd und rührt die Himbeeren sowie die Zitronenschale und den Zitronensaft unter. Lasst die Mischung kurz aufkochen und dann für weitere 10 Minuten köcheln.
  5. Nehmt den Rosmarin aus dem Sirup.
  6. Püriert den Sirup mit einem Zauberstab und lasst ihn durch ein großes Sieb auflaufen.
  7. Gebt den Sirup in eine ausgekochte Flasche oder Schraubglas und lasst es abkühlen.
  8. Zum Servieren nehmt ihr 1-2 EL von dem Sirup und gießt es mit Wasser auf (350 ml).

Hinweise

* Anstelle von frischen Himbeeren, könnt ihr auch gefrostete Himbeeren verwenden.
* Um die Flaschen oder das Schraubglas auszukochen, lege es in einem Topf mit Wasser und lasse es für 10 Minuten auskochen.  
*Rezeptquelle: www.holunderweg18.de