Drucken

Gefüllte Eier (ohne Mayonnaise)

5 von 1 Bewertungen

Diese gefüllten Eier sind perfekt für ein geselliges Zusammensein. Die Eier sind gefüllt mit einer leckeren Masse aus Käse, Saurer Sahne, Schnittlauch und Eigelb. Als Topping obendrauf gibt es noch ein paar kross gebratenen Schinkenwürfel.

Zutaten

Scale
  • 6 Eier (Größe L)
  • 30 g Schinkenwürfel
  • 50 g Saure Sahne
  • 2 TL kleingeschnittener Schnittlauch
  • 45 g geriebener Gouda (alt. Lieblingskäse)
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung

  1. Kocht die Eier für mindestens 12 Minuten. Das Eigelb soll hartgekocht sein.
  2. Schreckt die Eier mit kaltem Wasser ab und lasst sie abkühlen.
  3. Bratet die Speckwürfel in einer Pfanne kross.
  4. Schält die Eier und halbiert sie. Nehmt das Eigelb aus dem Ei.
  5. Gebt das Eigelb in eine Schüssel, fügt die Saure Sahne, den Schnittlauch sowie den geriebenen Gouda hinzu. Verrührt alles gut und würzt die Mischung mit Salz und Pfeffer.
  6. Füllt die halbierten Eier mit der Masse. Streut die Schinkenwürfel und wenn ihr mögt etwas geriebenen Käse sowie Schnittlauch oben drüber.

Hinweise

*Die Rezeptidee habe ich bei thecookierookie.com gefunden.