Drucken

Gefüllte Avocado mit Tomaten & Parmesan

Diese gefüllten Avocado mit Tomaten, Parmesan, gerösteten Pinienkernen und frischer Kresse, stehen im Nu auf dem Tisch, sind ein wahres Geschmackserlebnis und super gesund.

Scale

Zutaten

Zubereitung

  1. Röstet die Pinienkerne in einer Pfanne goldbraun an.
  2. Halbiert die Avocados und entfernt den Stein mit einem Esslöffel. Verteilt den Zitronensaft sowie Salz und gemahlenen Pfeffer auf den Avocados.
  3. Gießt die geschälten Tomaten über einem Sieb ab und schneidet sie in kleine Stücke. Würzt die Tomaten mit Salz und Pfeffer.
  4. Gebt in die Mulde der Avocados je einen Esslöffel von dem Balsamico. Verteilt die Tomaten sowie die Pinienkerne auf den Avocados.
  5. Reibt den Parmesan mit der groben Reibe und verteilt die Parmesanspäne über den Tomaten.
  6. Streut über die gefüllten Avocados etwas Kresse.

Hinweise

* Wenn Tomatensaison ist, könnt ihr natürlich auch frische Tomaten für das Rezept verwenden. Da die Tomatensaison aber recht kurz ist und ich Tomaten gern das gesamte Jahr genieße, sind Tomaten aus der Dose eine tolle Alternative. Sie sind wunderbar aromatisch. Ich bin ein großer Fan der Mutti Tomaten.