Drucken

Einfacher gerösteter Kürbis mit Feta

So wenig Aufwand und so viel Geschmack: Gebackener Kuerbis mit Feta und Sonnenblumenkerne

5 von 1 Bewertungen

Ein super schnelles und aromatisches Ofengericht für den Herbst ist dieser geröstete Kürbis mit Feta, Sonnenblumenkernen und Balsamico.

Scale

Zutaten

Zubereitung

  1. Heizt den Ofen auf 220 Grad auf.
  2. Wascht den Kürbis und halbiert ihn. Höhlt den Kürbis mit einem Esslöffel aus.
  3. Schneidet den Kürbis in 1 cm dicke Scheiben.
  4. Belegt ein Backblech mit Backpapier aus und gebt den Kürbis oben drauf.
  5. Bepinselt die Kürbisscheiben mit Olivenöl und streut etwas Meeressalz drüber.
  6. Backt den Kürbis bei 220 Grad für 30 Minuten.
  7. Zerbröselt den Feta und gebt ihn nach 15 Minuten zum Kürbis hinzu. Verteilt die Sonnenblumenkerne über den Kürbis und lasst ihn für die restlichen 15 Minuten im Ofen rösten.