Drucken

Beeren-Frischkäse-Schnittchen

Dieses leckere Schnittchen versüßt jedes Frühstück: Schnelle selbstgemachte Marmelade trifft auf Frischkäse und leckerem Brot.

Dieses leckere Schnittchen versüßt jedes Frühstück: Schnelle selbstgemachte Marmelade trifft auf Frischkäse. Serviert auf einem frischen Ciabatta ein kleiner Frühstückstraum.

Scale

Zutaten

Zubereitung

  1. Stellt einen Topf auf den Herd und gebt den Honig sowie Balsamico und die Beeren in den Topf.
  2. Erhitzt alles bis es leicht köchelt. Lasst die Marmelade für ca. 5-7 Minuten einkochen und zerdrückt dabei die Beeren mit einer Gabel.
  3. Nehmt die Marmelade vom Herd und lasst sich leicht abkühlen.
  4. In der Zwischenzeit bestreicht ihr das Brot mit Frischkäse -gern etwas großzügig.
  5. Gebt nun eure Beerenmarmelade oben drauf.

Hinweise

*Bei dieser Marmelade könnt ihr mit den Beerenfrüchten variieren. Sie schmeckt auch lecker nur mit Blau- oder Brombeeren.

**Ihr wisst nicht was Blaubeeren sind? Hier in sagen wir zu Heidelbeeren Blaubeeren. 😉