Drucken

15-Minuten Gnocchi-Pfanne mit Schinken, Tomate und Spinat

Ein tolles Feierabendgericht: 15 Minuten Gnocchis mit Bacon, Spinat und Parmesan. Nur 5 Zutaten, aber trotzdem ein Geschmackserlebnis. Köstlich!

Ein tolles Gericht, wenn es mal schnell gehen muss: 15 Minuten Gnocchi-Pfanne mit Schinkenwürfel, Spinat und Parmesan. Nur 5 Zutaten, aber trotzdem ein köstliches Geschmackserlebnis.

Scale

Zutaten

Zubereitung

  1. Erhitze 2 EL Olivenöl in einer großen Pfanne und gebe die Gnocchi hinzu. (Tipp: Ich füge für den Geschmack immer noch 1-2 EL Butter hinzu.)
  2. Wasche die Tomaten und den Spinat. Viertel die Tomaten und schneide den Spinat in Streifen.
  3. In einer kleinen Pfanne werden 2 EL Olivenöl erhitzt und die Schinkenwürfel kurz angebraten. Gebe anschließend die Tomaten hinzu (für ca. 1 Minute).
  4. Verrühre nun die Tomaten-Speck-Mischung mit den Gnocchi. Hole die Pfanne von der Herdplatte und rühre den Spinat unter.
  5. Reibe den Parmesan.
  6. Schmecke das Gericht mit Pfeffer und ggf. etwas Salz ab. Aber mit dem Salz bitte vorsichtig sein, der Schinken sowie der Parmesan sind schon sehr salzig.
  7. Fülle die Gnocchi-Pfanne auf zwei Teller und gebe den Parmesan oben drauf.

Hinweise