Drucken

Thunfisch-Ciabatta-Sandwich

Zutaten

Scale
  • 1 großes Ciabatta oder 4 kleine Ciabatta
  • 8 getrocknete Tomaten in Öl
  • 4 EL Öl aus dem Tomatenglas
  • 1 Bio-Zitrone (Saft und Schale)
  • ca. 12 Blätter Basilikum, geschnitten
  • 2 Dosen Thunfisch (á 120 g)
  • 1 geröstete Paprika (aus dem Glas)
  • 10 Oliven ohne Stein
  • 50 g Feldsalat (alt. Rucola oder gemischte Salatblätter)
  • 50 g Feta (alt. Hirtenkäse)
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung

  1. Halbiert das Ciabatta.
  2. Schneidet die Tomaten in kleine Stücke. Vermengt die Tomatenstücke, mit dem Öl, dem Zitronensaft sowie der Schale und dem Basilikum in einer kleinen Schüssel. Würzt alles mit Salz und Pfeffer. 
  3. Verteilt die Tomaten-Öl-Mischung auf den beiden Seiten der Ciabatta. 
  4. Schneidet die Oliven in Scheiben und die geröstete Paprika in Stücke.
  5. Vermischt den Thunfisch mit den Oliven und den Paprikastücken in einer Schüssel. Verteilt die Thunfischmischung auf dem Brot.
  6. Wascht den Feldsalat und schleudert ihn trocken. Verteilt den Salat auf dem Thunfisch. Zerkrümelt den Feta und verteilt ihn auf dem Feldsalat. Legt den oberen Teil des Ciabatta auf das Sandwich und drückt das Sandwich leicht zusammen.
  7. Teilt das Ciabatta in vier gleich große Teile. 

Hinweise