Drucken

Schneller Kichererbsen-Salat mit Feta und Thunfisch

Einer meiner Lieblingssalate, da er in wenigen Minuten zusammengerührt ist, lecker schmeckt und sättigend ist. Perfekt für ein Mittagessen im Büro.

5 von 1 Bewertungen

Dieser Kichererbsen-Salat mit Feta und Thunfisch ist schnell zubereitet, steckt voller toller Aromen und kann nach Lust und Laune abgewandelt werden. Mein Lieblingssalat für ein Mittagessen im Büro.

Scale

Zutaten

Zubereitung

  1. Spült die Kichererbsen unter klarem Wasser ab und gebt sie in eine große Schüssel.
  2. Schneidet die Gurke sowie die Tomaten in Würfel und fügt sie in die Schüssel zu den Kichererbsen.
  3. Zerkrümmelt den Feta mit den Händen und gebt diesen ebenfalls zum Salat.
  4. Nun kommt noch der Thunfisch hinzu. (Tipp: Falls der Thunfisch in Öl eingelegt ist, verwende ich das Öl gleich mit im Salat).
  5. Gebt das Olivenöl, den Zitronensaft sowie Salz und Pfeffer nach Geschmack hinzu und verrührt den Salat gut.
  6. Wer mag kann noch Petersilie kleinschneiden und unterrühren.