Drucken

Schmorkraut mit Schwenkkartoffeln

Schmorkraut mit Schwenkkartoffeln | www.meinkleinerfoodblog.de

5 von 2 Bewertungen

Ein herrlicher Wintergenuss – Schmorkraut mit Schwenkkartoffeln.

Zutaten

Scale
  • ca. 900g Weißkohl
  • 2 TL Salz
  • 2 EL Butterschmalz oder Ghee
  • 1 Zwiebel
  • 2 TL Zucker
  • 1 TL Kümmel
  • 2 TL grüne Lauch einer Frühlingszwiebel

Zubereitung

  1. Den Weißkohl in kleine Streifen schneiden oder hobeln und in eine Schüssel geben.
  2. Anschließend den Weißkohl gut salzen und ca. 15 Minuten ziehen lassen.
  3. Währenddessen die Zwiebel kleinschneiden und den grünen Lauch der Frühlingszwiebel in kleine Röllchen schneiden.
  4. Den Butterschmalz oder Ghee in einer großen Pfanne schmelzen, die Zwiebeln hinzufügen und glasig dünsten. Zwei Teelöffel Zucker unterrühren und schmelzen lassen.
  5. Wenn sich der Zucker aufgelöst hat, dass Kraut in die Pfanne geben, mit dem Kümmel bestreuen und gut verrühren.
  6. Das Kraut nun für ca. 45 Minuten bei mittlerer Hitze schmoren lassen und gelegentlich umrühren. Es ist fertig, wenn das Kraut weich, aber noch bissfest ist, und eine leichte braune Farbe angenommen hat.
  7. Mit den Lauchröllchen betreuen und mit Schwenkkartoffeln servieren.