Drucken

Spitzkohl-Apfel-Salat mit karamellisierten Walnüssen

Dieser einfache Spitzkohl-Apfelsalat mit karamellisierten Walnüssen ist super schnell zusammengerührt, versorgt euch mit wichtigen Vitaminen. Perfekt für eine schnelle Feierabendküche.

Scale

Zutaten

  • 500 g Spitzkohl
  • 4 EL heller Balsamico-Essig oder Weißweinessig
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 TL Roh-Rohrzucker
  • 1 TL Salz
  • Pfeffer
  • 50 g Walnussbruch
  • 2 TL Honig

Zubereitung

  1. Entfernt die äußeren Blätter des Spitzkohls, halbiert ihn und schneidet den Strunk raus. Nun schneidet ihr den Spitzkohl mit einem großen Messer in dünne Streifen.
  2. Vermengt den Spitzkohl mit Salz und Zucker und knetet ihn mit den Händen gut durch. 
  3. Würzt den Salat anschließend mit dem Essig und Öl sowie einer Prise Pfeffer.
  4. Wascht die Äpfel und raspelt sie mit der groben Raspel in kleine Stücke. Vermengt den geraspelten Apfel mit dem Spitzkohlsalat.
  5. Schmeckt den Salat mit Salz und Pfeffer ab. 
  6. Wenn ihr Zeit habt, dann lasst den Salat durchziehen.
  7. Dieser Schritt ist optional: In einer kleinen Pfanne röstet ihr Walnüsse an, gebt den Honig hinzu und lasst ihn kurz karamellieren. Nehmt die Nüsse von der Hitze, lasst sie kurz abkühlen und verteilt sie auf dem Salat.

Hinweise

* Der Salat schmeckt am nächsten Tag, wenn er gut durchgezogen ist besonders lecker.
* Die karamellisierten Walnüsse könnt ihr auch weglassen. Oder ihr ersetzt sie mit Sonnenblumenkernen.