Drucken

Cashew-Karamell-Sterne

Salz auf Süßem? Ja, bitte. Diese Cashew-Karamell Sterne mit etwas Salz geben den Keksen eine ganz besondere Note.

Salz auf Süßem? Ja, bitte. Diese Cashew-Karamell Sterne mit etwas Salz geben den Keksen eine ganz besondere Note.

Scale

Zutaten

Zubereitung

  1. Den Zucker in einer kleinen Pfanne schmelzen. Währenddessen die Cashewnüsse klein haken. Wenn der Zucker geschmolzen ist, dann gebt die Cashewnüsse hinzu und verrührt es mit dem geschmolzenen Zucker. Bereitet Backpapier auf einem Backblech aus und gebt die karamellisierten Cashewnüsse drauf. Breitet die Mischung so gut es geht aus und lasst es erkalten.
  2. Vermischt das Dinkelmehl, 1 Prise Salz, 2 EL Rohrzucker und das Vanillepulver. Gebt die Sahne sowie die kalte Butter hinzu und verrührt alles mit der Küchenmaschine bis ein glatter Teig entsteht.
  3. Stellt den Teig für mindestens 30 Minuten kalt.
  4. Heizt den Backofen auf 200 Grad vor.
  5. Zerkleinert das erkaltete Cashew-Karamell mit einem scharfen Messer und gebt 2 bis 3 Prisen Salz hinzu. Verrührt es gut.
  6. Rollt den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche mit einem Nudelholz aus. Stecht den Teig aus.
  7. Legt die Kekse auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech.
  8. Bestreicht die Kekse mit Milch und gebt etwas Cashew-Karmall oben drauf.
  9. Lasst die Kekse für ca. 10-12 Minuten backen.

Hinweise

Nährwerte