Drucken

Blitzgericht: Pasta in einer Zitronenbutter

Pasta in einer Zitronenbutter-Soße mit Parmesan - Dafür braucht ihr nur 6 Zutaten und 15 Minuten Zeit. Ein Genuss!

5 von 1 Bewertungen

Pasta in einer Zitronenbutter-Soße mit Parmesan – Dafür braucht ihr nur 6 Zutaten und 15 Minuten Zeit. Ein Genuss!

Scale

Zutaten

Zubereitung

  1. Das Wasser für die Nudeln kochen, leicht salzen und dann die Pasta nach Packungsbeilage kochen.
  2. In einer Pfanne die Butter schmelzen bis sie leicht schäumt. Danach ca. 125 ml von dem Nudelwasser wegnehmen und zur Butter hinzufügen. Die Soße zusammen köcheln lassen, bis sie ein wenig eingekocht und einen Soßencharakter bekommt. Das dauert ca. 4-5 Minuten.
  3. Die Soße nun vom Herd nehmen und die Zitronenschale sowie den Parmesan unterrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  4. Nachdem die Pasta fertig gekocht ist, abgießen und die Soße unter die Nudeln rühren.