Drucken

15-Minuten-Parmaschinken-Melonen-Salat mit Feta und Sonnenblumenkernen

Parmaschinken-Melonen-Salat - leicht, frisch und lecker.

Dieser Parmaschinken-Melonen-Salat mit Feta und Sonnenblumenkernen ist fruchtig, erfrischend, lecker und gesund. Ein toller Salat an heißen Sommertagen.

Scale

Zutaten

Zubereitung

  1. Bereit die Melone von der Schale und scheidet sie in Spalten.
  2. Umwickelt anschließend die Melonenstücke mit Parmaschinken.
  3. Wascht nun den Rucula und schleudert ihn trocken.
  4. Nun verteilt den Rucula auf einer Platte und platziert die Melonen-Parmaschinken-Stücke oben drauf.
  5. Verteilt nun die Sonnenblumenkerne sowie den zerkrümelten Feta über dem Rucula und der Melone verteilen.
  6. Würzt den Salat mit dem Saft einer halben Zitrone sowie etwas Olivenöl. Schmeckt ihn mit Salz und Pfeffer ab.

Hinweise

* Statt Sonnenblumenkerne könnt ihr auch Pinienkerne verwenden.

* Anstelle der Charantais-Melone verwendet Honigmelone oder Papaya.