Blumenkohl-Kichererbsen Curry
Vorbereitung: 
Kochen: 
Gesamt: 
Portionen: 6
 
Meine Version eines schnellen Blumenkohl-Kichererbsen Currys.
Zutaten
  • 1 kleiner Blumenkohl
  • 2 Karotten
  • 1 Dose Kichererbsen
  • 1 große Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Dose Tomaten
  • 1½ Tassen Reis (Tasseninhalt 230 ml, Kochzeit 10 Minuten)
  • 1 Dose Kokosmilch
  • 2 EL Currypulver
  • Salz, Pfeffer, Kümmel
Zubereitung
  1. Die Zwiebel und den Knoblauch klein schneiden und in einer großen Pfanne mit etwas Öl andünsten.
  2. Den Blumenkohl waschen und in kleine Röschen zerteilen. Den Strunk schälen und ebenso in kleine Stücke schneiden. Die Karotten schälen und klein schneiden.
  3. Anschließen den Blumenkohl, die Karotten und die abgetropften Kichererbsen in die Pfanne geben und kurz mit rösten.
  4. In einer Tasse (Inhalt ca. 230 ml) den Reis abmessen und ebenso kurz mit anbraten.
  5. Ca. 700 ml Wasser im Wasserkocher kochen lassen.
  6. Dosentomaten und Wasser in die Pfanne geben und aufkochen. Reichlich salzen und einen knappen Teelöffel Kümmel hinzu. Gelegentlich umrühren.
  7. Den Reis und Blumenkohl kochen lassen bis dieser weich ist.
  8. Nun mit Currypulver würzen. Ich habe etwas mehr als 2 EL genommen. Hier am Besten nach eigenem Geschmack würzen. Wer es gern etwas schärfer mag, kann noch etwas Chili hinzugeben.
  9. Abschließend eine Dose Kokosmilch unterrühren. Falls das Curry zu dick ist noch etwas heißes Wasser hinzugeben.
  10. Wer hat kann das Curry noch mit einem guten Spritzer Zitronensaft abschmecken.
Recipe by Schnelle Rezepte aus meiner Küche at https://www.meinkleinerfoodblog.de/blumenkohl-kichererbsten-curry-mit-reis/