Orangen-Schokoladen-Cookies mit Walnüssen
Vorbereitung: 
Kochen: 
Gesamt: 
Portionen: 35-40
 
Die vielleicht leckerste Cookie überhaupt.
Zutaten
  • 150g Butter
  • 200g dunkle Schokolade oder Vollmilch und dunkle Schokolade gemischt
  • 80g Walnüsse
  • 1 Bio-Orange
  • 2 Msp. Vanillepulver (alt. 1 Pkg. Vanillezucker)
  • 1 Ei
  • 160g Zucker
  • 240g Mehl
  • 1 TL Natron
  • 1 gute Prise Salz
  • 2 TL Speisestärke
Zubereitung
  1. Den Ofen auf 175 Grad vorheizen.
  2. Die Butter in einem Topf schmelzen und bei Seite stellen.
  3. Die Schale der Orange abreiben, Schokolade und Walnüsse in grobe Stücke schneiden.
  4. In einer Schüssel das Ei mit dem Zucker, das Vanillepulver, der Orangenschale und der abgekühlten Butter mit einem Schneebesen vermengen.
  5. In einer weiteren kleineren Schüssel das Mehl, das Natron, die Speisestärke und das Salz mit einem Holzspatel vermengen. (Ich empfehle das Mehl nach dem Abwiegen zu sieben.)
  6. Nun mit dem Holzspatel die Mehlmischung unter die Ei-Zucker-Buttermischung rühren - so lange bis die Zutaten sich gerade anfangen sich zu vermengen. Dann die Schokolade und die Nüsse hinzufügen und kurz unterheben.
  7. Das Backblech mit Backpapier auslegen und mit einem Teelöffel eine großzügige Portion Teig zu einem runden Ball formen. Die Cookies nicht flach drücken und mit etwas Abstand auf dem Backblech verteilen. (Wer die Cookies größer mag, kann sie auch größer formen. Es müsste dann nur die Backzeit angepasst werden.)
  8. Die Cookies für 8-10 Minuten backen. In meinem Ofen haben Sie nach 9 Minuten die richten Backgrad.
  9. Zum Abkühlen auf ein Kuchengitter legen.
Recipe by Schnelle Rezepte aus meiner Küche at https://www.meinkleinerfoodblog.de/orangen-schokoladen-cookies-mit-walnuessen/