Schoko-Vanille-Cake-Pops mit bunten Streuseln
Vorbereitung: 
Kochen: 
Gesamt: 
Portionen: 31
 
Bunte Cake-Pops, die Kinderherzen höher schlagen lassen...
Zutaten
  • 120 g Rohr-Zucker
  • 150 g Butter + etw. zum Einfetten
  • 3 Eier
  • 1 Msp. Vanillepulver
  • 150 g Dinkelmehl (alt. Weizenmehl)
  • 1 Prise Salz
  • 1½ TL Backpulver
  • 50 g Schokolade (Schokotropfen)
  • 150 g dunkle Kuvertüre
  • bunte Streusel
Zubereitung
  1. Den Ofen auf 180 Grad vorheizen.
  2. Für den Teig wird die Butter mit dem Zucker cremig gerührt. Danach die Eier einzeln dazu geben und solange verrühren bis eine cremige Maße entsteht.
  3. Das Mehl sieben und das Salz sowie das Backpulver hinzugeben. Nun die Mehlmischung sowie das Vanillepulver zur Ei-Mischung geben und gut verrühren. Die Schokotropfen unterrühren.
  4. Das Backblech mit geschmolzener Butter gut einpinseln und den Teig in die Unterseite des Backbleches füllen. Den oberen Teil des Bleches draufsetzen und oben mit etwas geschmolzener Butter einpinseln, falls ihr auch ein Backblech mit Loch habt. So bekommt man später eventuell austretenden Teig besser wieder ab.
  5. Die Cake-Pops für 20 Minuten backen. Das Backblech aus dem Ofen holen, für einen kurzen Moment abkühlen lassen, damit sich der Teig etwas absenken kann. Dann das Blech öffnen und die Cake-Pops zum Abkühlen auf ein Gitter legen.
  6. Den Backvorgang mit dem übrigen Teig wiederholen.
  7. Sind die kleinen Cake-Pops abgekühlt, können sie weiter verarbeitet werden. Dafür wird die Kuvertüre über einem Wasserbad geschmolzen. Die Stiele werden 1-2 cm in die Schokolade getunkt und dann in den Cake-Pop gesteckt. Die Stiele gut antrocknen lassen, so kann man die Cake-Pops besser weiterverarbeiten.
  8. Nun die Cake-Pops mit einem Pinsel mit Schokolade bestreichen und bunten Streuseln bestreuen. Trockenen lassen!
Recipe by Schnelle Rezepte aus meiner Küche at https://www.meinkleinerfoodblog.de/schoko-vanille-cake-pops-mit-bunten-streuseln/