Pasta mit Tomaten-Mais-Sauce und Feta
Vorbereitung: 
Kochen: 
Gesamt: 
Portionen: 4
 
Eine schnelle und leckere Tomatensauce - in 20 Minuten steht das Essen auf dem Tisch...
Zutaten
  • 500 g Dinkelvollkorn-Spirelli (oder andere Lieblingsnudeln)
  • 1 kleine Dose Tomaten
  • 1 große Zwiebel
  • ½ Dose Mais
  • ¼ TL getrockneten Oregano
  • ½ TL getrockneten Basilikum
  • Olivenöl
  • 1 Spritzer Balsamico
  • 1-2 TL Zucker
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Packung Feta (ca. 150g)
Zubereitung
  1. Das Wasser für die Pasta zum Kochen bringen. (Tipp: Ich nutze dafür immer den Wasserkocher). Das Wasser salzen und die Nudeln hinzugeben und nach Packungsanweisung kochen.
  2. Die Zwiebeln in kleine Würfel schneiden.
  3. In einem kleinen Topf 1 EL Olivenöl erhitzen und die Zwiebelwürfen glasig dünsten. Die Kräuter hinzugeben und kurz mit dünsten.
  4. Anschließend die Dosentomaten hinzugeben (Tipp: Die Dose noch mit etwas Wasser ausspühlen), mit Salz, Pfeffer und dem Zucker würzen. (Tipp: Der Zucker neutralisiert die Säure der Tomaten und hilft diese besser zu verdauen. Den Zucker nach Geschmack hinzugeben.)
  5. Die Sauce kurz aufkochen, den Mais hinzugeben und einen Spritzer Balsamico unterrühren.
  6. Mittlerweile haben die Nudeln sicher auch genug gekocht und es ist Zeit sie abzugießen.
  7. Den Feta in grobe Stücke zerteilen und anrichten.
Recipe by Schnelle Rezepte aus meiner Küche at https://www.meinkleinerfoodblog.de/pasta-mit-tomaten-mais-sauce-und-feta/