Manderinen-Muffins mit Mohn
Vorbereitung: 
Kochen: 
Gesamt: 
Portionen: 12
 
Ein Rezept für Muffins, der ganz einfach ohne Küchenmaschine oder Mixer zubereitet werden kann.
Zutaten
  • 290 g Dinkelmehl
  • 120 g Roh-Rohrzucker
  • 3 EL Mohn
  • 2 TL Backpulver
  • ¼ TL Natron
  • ½ TL Salz
  • 115 g Butter
  • 2 Eier (Größe L)
  • 3 Bio Manderinen
  • 120 g Naturjogurt
  • 1 Msp. Vanillepulver
Zubereitung
  1. Den Backofen auf 220 Grad vorheizen.
  2. Die Butter bei mittlerer Hitze auf dem Herd schmelzen und zur Seite stellen.
  3. Die Muffinform fetten oder mit Papierförmchen auskleiden.
  4. Die Manderinen gründlich waschen, Schale abreiben und den Saft auspressen.
  5. In eine großen Schüssel wird das Mehl gesiebt, der Zucker, die Mohnsamen, das Backpulver sowie Natron und Salz vermengt.
  6. In einer weiteren Schüssel werden die abgekühlte geschmolzene Butter, der Saft der Manderinen sowie deren Schale miteinander vermischt. Anschließend werden die Eier einzeln untergerühert sowie der Joghurt und das Vanillepulver untergehoben.
  7. Nun wird die Buttermischung unter mit Mehlmischung verrührt. Der Teig wird nur kurz verrührt, bis sich alle Zutaten vermengt haben.
  8. Der Teig wird nun in die vorbereiteten Förmchen verteilt und für 5 Minuten bei 220 Grad gebacken. Anschließend wird die Temperatur auf 190 Grad reduziert und für weitere 10 - 13 Minuten gebacken, bis sich die Oberfläche leicht bräunt.
Recipe by Schnelle Rezepte aus meiner Küche at https://www.meinkleinerfoodblog.de/manderinen-muffins-mit-mohn/