Brokkoli-Salat mit Tomaten und Feta
Author: 
Rezeptart: Salat
Vorbereitung: 
Kochen: 
Gesamt: 
Portionen: 2-4
 
Mit Brot als Hauptgericht genießen oder als Beilage. Als Hauptgericht werden 2 Personen davon satt.
Zutaten
  • 400 g Brokkoli
  • 1 rote Zwiebel
  • ca. 10 Cocktailtomaten
  • 100 g Feta-Käse aus Kuhmilch
  • ½ Bund Petersilie
  • 2 EL Sonnenblumenkerne oder Pinienkerne
  • Dressing:
  • 1 EL Essig, (Weißweinessig)
  • 4 EL Olivenöl
  • Pfeffer, schwarzer, aus der Mühle
  • Salz
Zubereitung
  1. Den Brokkoli inkl. dem Strunk putzen und klein schneiden. Währenddessen Wasser für den Brokkoli aufsetzen. Ich nutze dafür gern den Wasserkocher. Da kochte das Wasser schneller. Das Wasser salzen und etwas Kümmel hinzu und den Brokkoli für ca. 5 Minuten kochen lassen. Da wir einen Salat machen, sollte der Brokkoli nicht länger als 5 Minuten gekocht werden, da er sonst zu weich wird.
  2. Während der Brokkoli kocht, die Zwiebel in kleine Ringe schneiden. Ich persönlich mag den starken Geschmack von roher Zwiebel nicht so sehr. Um das abzumildern habe ich die Zwiebel einfach mit etwas Salz bestreut und eine Weile ziehen lassen. Im Anschluss habe ich die Zwiebel ausgedrückt. Alternativ kann man die Zwiebel auch mit kochendem Wasser übergießen.
  3. Mittlerweile sollte auch der Brokkoli weich sein - mit einem Sieb abgießen und auskühlen lassen.
  4. Die Sonnenblumenkerne in einer braun Pfanne anrösten. Die Tomaten waschen und vierteln, den Feta in kleine Stücke schneiden bzw. zupfen und die Petersilie waschen und kleinschneiden.
  5. Ist der Brokkoli abgekühlt, werden alle Zutaten in einer Schüssel vermengt.
  6. Aus dem Olivenöl, Weinessig, Salz und Pfeffer wird ein Dressing hergestellt.
  7. Das Dressing unter den Salat rühren.
Recipe by Schnelle Rezepte aus meiner Küche at https://www.meinkleinerfoodblog.de/brokkoli-salat-mit-tomaten-und-feta/