Drucken

Auberginen-Kaviar

Auberginen-Kavier - so köstlich
Scale

Zutaten

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 180 Grad vorheizen.
  2. Die Aubergine halbieren und das Fruchtfleisch mit einem Messer quadratisch einschneiden. Dabei ist es wichtig, dass ihr nicht durch die Haut der Aubergine stecht.
  3. Den Knoblauch schälen und in kleine Stifte zerschneiden. Nun die Stifte in die Schnittflächen der Aubergine hineindrücken.
  4. Die Auberginenhälften auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech legen. Mit Olivenöl übergießen und gut salzen.
  5. Die Auberginen nun für ca. 45 Minuten im Ofen backen.
  6. Anschließend die Auberginen aus dem Ofen holen und etwas abkühlen lassen.
  7. Nun das Fruchtfleisch mit einem Löffel aus der Haut der Aubergine schälen.
  8. Die Zitronen auspressen.
  9. Das Fruchtfleisch der Auberginen, mit dem Saft einer halben Zitrone, Salz und Pfeffer in einen schmalen hohen Behälter geben und mit einem Stabmixer pürieren.
  10. Das Auberginen-Kavier abschmecken.